Unsere Trainer

Marco Pomsel

Hintergrund

Studium der Soziologie an der Technischen Universität Dresden mit den Schwerpunkten Technik-, Industrie- und Arbeitssoziologie. Langjährige Erfahrung in Projekten mit den Schwerpunkten Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung und Change Management. Branchenschwerpunkte sind Fahrzeug- und Maschinenbau sowie die Metall- und Elektroindustrie.

 

Kernkompetenzen

  • Potentialanalyse und Trainingsbedarfsermittlung
  • Personal- und Organisationsentwicklung in Unternehmen
  • Moderation von Verbesserungs- und Veränderungsprozessen
  • Führungskräfte- und Teamentwicklung
  • Ausbildungsmanagement und Weiterbildung für betriebliches Ausbildungspersonal

 

Lizenzen und Weiterbildung

  • Trainerzertifikat der Sächsischen Wirtschaft
  • Zertifizierter Personalentwickler
  • Lizenz für das Persönlichkeitsinventar GPOP
  • Outdoor- und Teamtrainer (ERCA)
  • Lizenz für INTERPLACE-Belbin-Teamrollenanalyse
  • Lizenz für Persönlichkeitsanalyse Reflector Big Five Personality
  • persolog – Persönlichkeits- und Teamdynamik-Modell
  • KVP Basis- und Methodenwissen mit Zertifikat Six Sigma Yellow Belt

 

Veröffentlichungen

  • Maier, Matthias; Neumann, Ulf; Pomsel, Marco (2013): Innovation für die Erwachsenenbildung? Bildung für Geringqualifizierte, Tredition, Hamburg.
  • Neumann, Ulf; Pomsel, Marco (2011): Bildung für Geringqualifizierte als Bestandteil betrieblicher Personalentwicklung - Erfolgsbedingungen und Rollen der Berater, in: Klein, R. u.a. (Hrsg.): Bildungsferne Menschen - menschenferne Bildung? Grundlagen und Praxis arbeitsbezogener Grundbildung, Ifak Verlag, Göttingen.
  • Neumann, Ulf; Pomsel, Marco (2010): Brüche im Erwerbsleben als Herausforderung und Chance für die Erwachsenenbildung, in: Bolder, Axel u.a. (Hrsg.): Neue Lebenslaufregimes - neue Konzepte der Bildung Erwachsener?, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

 

Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung

Mit großer Freude haben wir (Marco Pomsel, Siegfried Seifert, Ulf Neumann) den Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung 2011 entgegen-genommen. Aus über 60 qualifizierten Bewerbungen hat eine international besetzte Jury in einem dreistufigen Entscheidungsprozess die drei Gewinner ausgewählt. Der Jury gehörten an: Prof. Dr. Arne Carlsen, UNESCO-Institut für Lebenslanges Lernen, Prof. Dr. Henning Pätzold, Universität Koblenz-Landau, Prof. Dr. Katarina Popović, Universität Belgrad und European Association for the Education of Adults (EAEA) sowie PD Dr. Monika Kil und Dr. Anne Strauch vom DIE.

Seit 1997 lobt das DIE (Deutsche Institut für Erwachsenenbildung) den „Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung“ aus. Alle zwei Jahre wird diese "bundesweit renommierteste Auszeichnung in der Erwachsenenbildung" (Frankfurter Rundschau) verliehen. Die Auszeichnung möchte neuartige und viel versprechende Ansätze in der Weiterbildung publik machen und einer breiteren Öffentlichkeit zur Diskussion stellen. Zu den zentralen Kriterien für die Auszeichnung der Projekte gehört, dass diese innovativ und praxiserprobt sein müssen und dass sie der Erwachsenenbildung neue Impulse geben.

Marco Pomsel

Rudolf-Walther-Str. 4
01156 Dresden

marco.pomsel@bsw-mail.de

Tel. 0351 4250258


Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Kursübersicht:

  • Trainerkurs
  • Professional Trainer