Facebook XING

Praxis-Seminar Projektmanagement - PMI-Methode für Ingenieure

Projektmanagement für Ingenieure

Projektmanagment Weiterbildung, Projektmanagment Training, Projektmanagementseminar und PMI Training für Ingenieure und ingenieurstechnische Fachkräfte.

Neben den klassischen technischen Themen des Engineerings stehen immer mehr Projektführungsaufgaben im Fokus der Arbeit des Ingenieurs in Industrieunternehmen. Die Projektaufgaben werden immer komplexer, dynamischer und von der Zeitplanung immer anspruchsvoller.

Hier setzt der Kurs Projektmanagement PMI-Methode für Ingenieure an, in dem er mit Hilfe der PMI-Methode (Project Management Institute) wesentliche Impulse für eine Verbesserung der Projektarbeit in den Unternehmen leistet.

Zielgruppe

  • Ingenieurtechnische Fachkräfte in technischen-gewerblichen Projekten
  • Ingenieurtechnische Teil- und Projektleiter/-innen

Ihr Nutzen

Mit der Einführung der Methode PMI konzentrieren Sie sich als Projekt- und Teilprojektleiter/-in auf die professionelle Abwicklung von der Auftragsklärung, Angebotserstellung und Auftragsabwicklung über die Projektplanung und Steuerung bis zum erfolgreichen Abschluss. Mit Hilfe zahlreicher Beispiele im Projektmanagement PMI Training wird auch die Rolle des Ingenieurs als Project Leader verdeutlicht.

Inhalte

PMB  - Project Management Basics

  • Begriffsbestimmung
    • Prozess-, Projektmanagement Unterscheidungen, Merkmale
    • Definitionen, Methoden, Modelle
  • Das PMI-Projektmodell
    • Projektstart, Projektbeauftragung, Projektdefinition
    • Ziele sammeln, strukturieren und bewerten, Ergebnisse definieren
    • Projekt strukturieren, Verantwortungen definieren, Aufgaben delegieren
    • Ressourcenplanung, Termine, Kosten, Kapazitäten
    • Berichtswesen, Controlling, Eskalation, Qualitätsmanagement
    • Projektabschluss und Abnahme
  • Der Projektleiter
    • Rollen und Führungsstile
    • Führen und motivieren der Projektmitglieder
    • Aufgaben, Pflichten und Kompetenzen

PMS - Project Management Specials

  • Risiko vs. Problemmanagement
    • Risiken aus Annahmen und Einschränkungen ableiten
    • Früherkennung: Umfeldanalyse, Vertrag, Beauftragungen
    • Szenarien: Strategie, Organisation, Menschen, Finanzierung, Tools, Umwelt
    • Change Management: Analysieren, priorisieren, Auswirkungen und Kosten
  • Krisen und Konflikte im Projekt
    • Situationen, Gründe, Symptome
    • Konfliktarten, Konflikttypen, Konfliktpotential
    • Konfliktlösungsmodelle und Bewältigungsstrategien
    • Loyalität gegenüber Hierarchien und Instanzen
  • Kontrolle vs. Controlling
    • Fortschrittskontrolle, Managementreports, Projektakte
    • Werkzeuge und Kenngrößen: Q-Gates, KPIs und Cockpits
    • fachliche Kontrolle, Steuern und Regeln im PM-Cycle
    • Überwachung der Arbeitsergebnisse und der PM-Prozesse

PMC – Project Management Coaching

  • PMI Update - Prozess, Methoden und Tools
    • Lessons Learned & Best Practices, PMB-Modul
    • Reflexion wichtiger PMI-Prozesse
    • Transfersicherung der Methodik anhand Ihres aktuellen Projektalltags
  • PM - Team
    • Rollenverhalten als Individuum, im Team und der Organisation
    • Kommunikation und Kooperation unter den Projektbeteiligten
    • Teammanagement- und Motivationsentwicklungs-Prozesse
  • PM - Project Leading vs. Projektleiter
    • Führen und Delegieren ohne Macht
    • Führungsrolle, -techniken und persönlicher Führungsstil
    • Analyse der Problem- und Lernfelder, Lösungsvorschläge, Umsetzung

Trainingsmethodik

In Übungen mit konkreten Praxisfällen werden Sie in die Lage versetzt, die vermittelten Methoden und Arbeitsschritte auf Basis von PMI/PMBoK in den unterschiedlichen Phasen anzuwenden. Der prozessorientierte Projektmanagement-Kurs basiert methodisch auf PMBoK, der standardisierten, international anerkannten und weit verbreiteten Methode des PMI.

Beratung gewünscht?

Ansprechpartner
Stefanie Siegl
E-Mail schreiben

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Tel. 0351 4250213

Ihr Kurs:
Praxis-Seminar Projektmanagement - PMI-Methode für Ingenieure

Inhalt/Umfang

3 Module

Termine/Zeiten

die neuen Termine werden in Kürze bekannt gegeben

Abschluss/Zertifikat

Zertifikat des bsw (Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft)

Trainer/-in

Gerhard Dotterweich, praxiserfahrener Projektmanager und zertifizierter Lehrtrainer PMBoK

Kursgebühr

1.650.- EUR pro Teilnehmer/-in zzgl. USt.

Der Kurs ist auch als Inhouseveranstaltung buchbar.

Ort & Anmeldung

bsw-Beratung, Service & Weiterbildung GmbH
Rudolf-Walther-Straße 4
01156 Dresden


Dokumente zum Download

  • Kursinformation und Anmeldung

ONLINEANMELDUNG